Sie befinden sich hier: Start Sabine Oberhardt Erfolgscode Erfolgserlebnis des Monats 2014 März 2014
Erfolgscode2

Das Erfolgserlebnis des Monats

Wie definieren Sie Erfolg? Was war Ihr bedeutendstes Erfolgserlebnis?

Ich bin zutiefst überzeugt, dass eines der wichtigsten Motive und treibende Kraft der Menschheit die "Suche nach dem Sinn des Lebens" ist. Bei dieser Suche nach dem Sinn des Lebens bin ich auch auf den Begriff "Aufgabe" gestossen. Ich denke, dass jeder Mensch auf dieser Welt eine Aufgabe hat, welche er zu erfüllen hat. Ein guter Freund hatte mir vor langer Zeit einmal gesagt "Joachim, wir müssen lernen, kleine Brötchen zu backen". An diesen Satz werde ich erinnert wenn ich an den Begriff "Vision" denke. Es wird gerade in den letzten Jahren viel über fehlende Visionen gesprochen. Es fehlt an der Erfüllung einer Aufgabe. Vielleicht kann man auch aus der Mission eine Vision entstehen lassen.


Was sind die Schlüssel zu Ihrem Erfolg?

Ich denke, dass die Menschheit in der Zwischenzeit zwar gar nicht allwissend ist, aber vieles weiss. Sicherlich ist das Wissen eine Voraussetzung, aber für mich ist der wichtigste Schritt um Erfolg zu haben eine Aufgabe zu erkennen und diese umzusetzen. Die treibende Kraft für Erfolg ist nicht der "schnöde Mammon", vielleicht kurzfristig. Langfrsitig kann die treibend Kraft für Erfolg m.E. nach nur die nachhaltige Verfolgung einer Aufgabe sein. Mich persönlich hat hierbei für die Erreichung meiner Aufgabe immer wieder eine tiefe Verantwortung für mich selbst, für meine Familie, meine Freunde und meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu entsprechenden Leistungen geführt.


Was möchten Sie anderen mit auf den Weg geben?

All das aufgeführte ist sicherleich kein Garant für Erfolg, aber ich denke, es ist die Voraussetzung dafür. Sicherlich benötigt man auch das entsprechende Glück im Leben. Das wünsche ich auf jeden Fall jedem der Leser von Sabine Oberhardt's Buch...


Autor: Joachim Hänel